Der edle Bauchabguss

Die wohl edelste Möglichkeit, eine Körperabformung zu erstellen.

Ihr Gipsbauch wird mit einem ausgetüftelten Verfahren innen mit Trennmittel behandelt, ausgegossen und zusätzlich stabilisiert. Alle Details Ihres Körpers bleiben erhalten. Ihr Körper ersteht sozusagen in Kopie. Ich arbeite beim Bauchabguss mit sehr edlen Materialien.

Unterschied Abguss mit BH oder ohne BH

Abguss ohne BH

Möchten Sie diese Variante bei mir fertigen lassen, so kommen Sie bitte am Abformtag ohne BH! Alle Abdrücke am Körper finden sich auch am Abguss wieder!

Abguss mit BH

Sie mögen es nicht oben Ohne? Dann ziehen Sie zur Abformung einen gut sitzenden BH an und bringen für den Heimweg bitte einen zweiten BH mit.

Wichtige Informationen:

Anmeldung:

Bei Interesse melden Sie sich bitte möglichst zeitig telefonisch ( 8-10 Wochen vor dem Abformtermin wäre ideal) unter 0172-48 37 938, via Kontaktformular oder unter anja(ät)bauchwelten.de an.Der günstigste Zeitpunkt für die Anfertigung einer Bauchmaske, die dann auch Grundlage für einen Bauchabguss sein kann, liegt zwischen der 32. und der 36. SSW. Auch darüberhinaus kann noch gegipst werden, es ist jedoch möglicherweise beschwerlicher für Sie und manchmal ist das Baby schneller da, als geplant !

Das sollten Sie bitte mitbringen:

Wenn Sie einen Abguss anfertigen lassen wollen, so kommen Sie am Abformungstag bitte ohne BH zur Abformung. Die Druckstellen sind sonst auch auf dem Abguss zu sehen.Möchten Sie eine Abformung MIT BH, dann bitte einen gut sitzenden BH anziehen und einen WEITEREN für den Nachhauseweg mitbringen. Der abgeformte BH geht nicht kaputt, er wird nur sehr fettig.

  1. Waschlappen, BadeHandtuch, Seife
  2. Badeschuhe, alte Socken, evtl. alte Legging oder Jogginghose
  3. gegebenenfalls einen Slip zum Wechseln (es wird mit Wasser gearbeitet)
  4. Fotoapparat!
  5. Anzahlung 100€

Wie und wo wird das gemacht?

Zunächst setzen wir uns, lernen uns kurz kennen und sprechen dann über Ihre Erwartungen und Vorstellungen. Diese werden in einer schriftlichen Vereinbarung festgehalten. Der Gipsabdruck wird dann in respektvollster Art und Weise unter meinen Händen entstehen. Körperteile, die nicht modelliert werden, bleiben / werden bedeckt. Selbstverständlich darf eine Ihnen vertraute Person dabei sein!Gegipst wird dort, wo es Ihnen recht ist. Mit Einverständnis der Station, komme ich gegebenenfalls auch gern in eine der Chemnitzer Kliniken. Möchten Sie zu mir kommen, finden Sie mich in den Beratungs-und Atelierräumen auf der Dresdner Straße 152 in Chemnitz. Noch ein Wort zum Arbeitsmaterial: Ich arbeite mit gesundheitlich unbedenklichen, medizinischen Gipsbinden und unter meiner fach-und sachgerechten Arbeit ist es noch nie ! zu Hautunverträglichkeiten oder gar Überhitzungen gekommen.

Wie lange dauert das ?

Der Rohling (Brust-und Bauchabdruck) wird in 10 min gegipst, Masken mit Schultern, Armen, Händen dauern entsprechend länger: 20 bis 30 min. Als Gesamtzeit, die wir miteinander verbringen, planen Sie bitte 1-2 Stunden ein. Je konkreter Ihre Vorstellungen, umso weniger Zeit benötigen wir. Sie zahlen die Restsumme, wenn die Arbeit beendet ist. Das hat ca. 5-7 Monate Zeit. Nutzen Sie auch die Möglichkeit, sich von Freunden oder der Familie Bauchwelten-Geschenkgutscheine schenken zu lassen. Diese können übers Kontaktformular angefordert werden