Der Versand Ihres Gipsbauches ist deutschlandweit möglich.

Auch schiefe, kaputte, gebrochene, zusammengerutschte Gipsbäuche kann ich reparieren und zu neuem Leben erwecken. Wichtig vorher: Ein Bild des Bauches von innen und von außen, Ihre Gestaltungswünsche dazu und an anja(ät)bauchwelten.de schicken. Danach wird der Zustand beurteilt und der Preis abgesprochen. Sie erhalten von mir dann via e-Mail die Kundenvereinbarungsunterlagen, sowie Versandhinweise.
Gipsbäuche, die als oberflächenveredelte Bauchmasken zurückgeschickt werden, gehen meist per Großkarton, Porto 6,90€ Verpackung 10,00€ auf die Reise.

Gipsbäuche, die als Bauchabguss zurückgeschickt werden, finden ihren Weg zurück per XXL Karton-in-Karton-System, Porto Sperrgut 25,00€, Verpackung 15,00€.

Beispiele ehemaliger Gipsbauchklinikpatienten finden Sie in der entsprechenden Kategorie in unserer Galerie:

Zur Galerie