Saskia und die Erinnerungen …

//Saskia und die Erinnerungen …

Saskia und die Erinnerungen …

Saskia war im Dezember mit ihrer Mama bei mir. Es ist egal, wie alt das Kind ist (zwischen 1 Jahr und 2 1/2 Jahren hebe ich die Hände, geb ich ehrlich zu! Es kommt aber auch immer auf das Kind an…), immer ist es möglich, eine Handabformung zu machen. Auch ein fünf-oder zwölfjähriges Kind ist noch klein im Vergleich zum Erwachsenen. Und immer ist es eine Herzenssache für eine Mama, so etwas zu haben. Die Zeit einfach anzuhalten und egal wann, das Händchen in die Hand zu nehmen! Noch mit 90 Jahren wird sich diese Mama daran freuen! Und wenn die Augen nicht mehr mitmachen und Fotos nicht mehr angeschaut werden können, dann ist so eine Hand etwas wunderbares zum Anfassen. Und damit verbunden kommt mit der Erinnerung Freude ins Herz. Das haben wir in jedem Alter nötig, doch noch mehr, wenn wir alt geworden sind…

Schöne Erinnerungen sind wie Rosen im Winter!

Eure Anja

Von | 2016-02-20T16:48:27+00:00 20. Februar 2016|Händchenabformung|0 Kommentare